News

Vortrag Digitalevent "Safety meets Security"

... ICS-Experte Patric Birr bereichert das Vortragsprogramm

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Safety meets Security

Online-Tagung am 12. November

Informationsaustausch und Netzwerken zur Weiterbildung - so wichtig! Dieses Jahr ist aber alles anders. Der Hanser-Verlag bietet deshalb die „Safety meets Security 2020“ als digitalen Event an - wir sind mit von der Partie und gespannt, wie das Format angenommen wird. Seien Sie dabei, wenn unser ICS-Experte Patric Birr über das topaktuelle Thema „Co-Engineering von Safety und Security” spricht.
 

Als ICS-Partner günstiger teilnehmen

Gerne helfen wir Ihnen mit unserem Rabattcode zu einem vergünstigten Ticket. Bei Interesse auf 15 % Nachlass wenden Sie sich bitte per Mail an Frau Henzler.
(Der Code muss vor der Ticketwahl eingegeben werden.)

Abstract:

„Co-Engineering von Safety und Security”

Die zunehmende Digitalisierung der Bahnwelt bringt neben wichtigen Vorteilen auch neue Herausforderungen und Risiken mit sich, zu denen u.a. eine erhöhte Attraktivität für Cyber Angriffe gehört. Nachdem sowohl national als auch europaweit gesetzliche Vorgaben zu mehr IT-Sicherheit für kritische Infrastrukturen in Kraft gesetzt wurden, stellt sich die Frage, wie lassen sich Security Aktivitäten in bestehende Lebenszyklen integrieren?

Der Vortrag vermittelt, welcher Ansatz für die Integration – im Rahmen der Entwicklung einer neuen Bahn Security Norm (prTS/EN 50701  „Railway Applications-Cybersecurity") - durch die CENELEC „Working Group 26“ erarbeitet wurde. Dabei wird insbesondere die Frage beantwortet, wie der international anerkannte Standard für Cybersecurity – IEC 62443 – für die Bahnwelt anzupassen ist und wie das Zusammenspiel mit den etablierten Prozessen für, z.B. funktionale Sicherheit (Safety) aussehen muss.

Definiert wurden zu diesem Zweck die sogenannten „Synchronisation Points“, an denen die – ansonsten weitestgehend entkoppelten – Prozesse eine normativ vorgegebene Abstimmung durchlaufen. Neben allgemeineren Vorgaben für die Entwicklung „IT-sicherer“ Bahnsysteme werden auch einige dieser „Synchronisation Points“ im Vortrag vorgestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

>> Link zur Veranstaltung

 

Social

Unsere
Neue
Web
Adresse
Think-
Safe-
Think-
ICS.de