News

it-sa 2023 - Home of IT Security

PRODUKTPREMIERE!

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Social Engineering

- Securify your Life -

Social Engineering erkennen und abwehren

Toll, wie schnell man auf Social Media neue Freunde findet -findet ihr nicht auch?! Aber Achtung, nicht jeder meint es ehrlich oder möchte einfach nur das eigene Netzwerk erweitern.

Beim Social Engineering werden menschliche Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Vertrauen oder Angst ausgenutzt, um Menschen zu beeinflussen. Auch private und berufliche soziale Netzwerke werden häufig von Kriminellen mittels Social Engineering ausgenutzt. Denn hier erhalten sie bereits im Vorfeld viele Hintergrundinformationen über das potenzielle Opfer und können diese dann zur Manipulation ausnutzen.

Wir haben einige Tipps, wie ihr euch schützen könnt:

  • Seid vorsichtig bei der Weitergabe persönlicher Informationen:
    Gebt niemals eure sensiblen Daten an unbekannte Personen weiter, sei es per E-Mail, Telefon oder Social Media. Echte Organisationen fragen normalerweise nicht nach Passwörtern, Sozialversicherungsnummern oder anderen persönlichen Informationen über unsichere Kanäle.
     
  • Starke Passwörter: 
    Verwendet starke, einzigartige Passwörter für alle eure Online-Konten. Verwendet eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen und aktualisiert eure Passwörter regelmäßig. Vermeidet einfache und vorhersehbare Passwörter wie "123456" oder "Passwort".
    • Misstraut verdächtigen Links und Dateianhängen: 
      Öffnet keine Links oder Anhänge in E-Mails oder Nachrichten von unbekannten Absendern. Diese können Schadsoftware enthalten oder zu gefälschten Websites führen, die darauf abzielen, eure Daten zu stehlen.
       
    • Überprüft die Identität: 
      Wenn euch jemand kontaktiert und um persönliche Informationen bittet, überprüft die Identität der Person oder Organisation unabhängig. Ruft die offizielle Website an oder sucht nach einer offiziellen Telefonnummer, um sicherzustellen, dass ihr mit einer vertrauenswürdigen Quelle kommuniziert.
       
    • Schulung und Sensibilisierung: 
      Informiert euch über die verschiedenen verschiedenen Arten von Social Engineering-Angriffen und teilt euer Wissen mit Freunden, Familie und Kollegen. Je besser wir informiert sind, desto besser können wir solche Angriffe erkennen und abwehren.  
       

    Fazit:

    Bleibt wachsam und gebt diese wichtigen Informationen weiter, um eure Lieben zu schützen. Gemeinsam können wir einen großen Beitrag zur Prävention von Social Engineering leisten!

     

    Weitere Fragen?

    Wir freuen uns, wenn wir Ihnen diese Frage beantworten konnten!

    Haben Sie weitere Fragen oder ein anderes Anliegen? Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne weiter.

    Erreichbar für Sie:

    Telefon: +49 711 21037-42

    E-Mail: vertrieb(at)ics-gmbh.de

    Direkt einen Termin buchen

     

     

    Weitere SECURIFY-Themen:

    Social