News

Hannover Messe Industrie

„der Industrial Security Circus spielt auf!“

Halle 16, Stand A12

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Social Media Guidelines

- Securify your Life -

Social Media Guidelines
- für einen sicheren Auftritt im Netz

Heutzutage gibt es unzählige Social-Media-Plattformen, die wir privat und auch geschäftlich nutzen. Auch hier gibt es wichtige Sicherheitsrichtlinien, die wir euch mit auf den Weg geben möchten.

Wir ihr euch schützen könnt:

  • Macht es möglichen Angreifern so schwer wie möglich, eure Online-Identität zu stehlen und Zugang zu eurem privaten / geschäftlichen Netzwerk zu erhalten, in dem ihr auf ein starkes Passwort setzt. -Richtlinien für ein sicheres Passwort findet ihr in unseren früheren Securify Posts.
     
  • Aktiviert immer die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn möglich. Dies fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu, indem zusätzlich zu eurem Passwort eine zweite Verifizierungsebene benötigt wird, wie zum Beispiel ein Einmalcode, der an euer Mobilgerät gesendet wird.
     
  • Überprüft und ändert regelmäßig eure Datenschutzeinstellungen auf den Social-Media-Plattformen. Schränkt ein, wie viele persönliche Informationen öffentlich sichtbar sind und wer eure Beiträge, Fotos und persönlichen Details sehen kann. Aktualisiert die Einstellungen regelmäßig, da sich die Plattformen häufig ändern.
     
  • Seid vorsichtig, wenn ihr auf Links klickt oder Anhänge in Nachrichten öffnet, auch wenn sie von jemandem zu kommen scheinen, den ihr kennt. Seid misstrauisch bei unaufgeforderten Nachrichten, in denen ihr nach persönlichen Informationen gefragt oder zu sofortigem Handeln aufgefordert werdet. Wendet euch im Zweifelsfall per Call und hinterfragt die Chatnachricht.
  • Denkt nach, bevor ihr postet! Denkt über mögliche Konsequenzen nach, bevor ihr Inhalte veröffentlicht oder teilt. Vermeidet es, sensible persönliche Informationen wie eure Adresse, Telefonnummer oder finanzielle Details öffentlich zu teilen. Seid vorsichtig beim Teilen von Standortinformationen oder beim Markieren von Cafés, Vergnügungsparks und C.o., die es leicht machen, eure Geodaten abzurufen.
     
  • Besondere Vorsicht gilt bei Anwendungen und Diensten von Drittanbietern, die ihr mit euren Social Media Konten verbindet. Hier solltet ihr wählerisch sein. Stellt sicher, dass sie von vertrauenswürdigen Quellen stammen und überprüft die angeforderten Berechtigungen. Entfernt den Zugriff für alle Anwendungen oder Dienste, die ihr nicht mehr nutzt oder denen ihr nicht mehr vertraut.
     
  • Haltet eure Apps und Geräte für soziale Medien mit den neuesten Sicherheitspatches und Updates auf dem neuesten Stand. Überprüft sie regelmäßig auf Updates und installiert sie sofort, um vor bekannten Sicherheitslücken geschützt zu sein.
     
  • Das Gleiche gilt für Datenschutz-Updates - lest sie, bevor ihr eure Zustimmung gebt.


Fazit:

Seid skeptisch, wenn ihr nach persönlichen Daten gefragt werdet

Weitere Fragen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen diese Frage beantworten konnten!

Haben Sie weitere Fragen oder ein anderes Anliegen? Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne weiter.

Erreichbar für Sie:

Telefon: +49 711 21037-42

E-Mail: vertrieb(at)ics-gmbh.de

Direkt einen Termin buchen

 

 

Weitere SECURIFY-Themen:

Social