News

ICS-Webinare zu ETCS

... zwei sehr gut besuchte Webinare durchgeführt

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Safety Management

Projektbegleitendes RAM und funktionales Sicherheitsmanagement im Bahnverkehr gemäß Norm EN 50126-1 / -2

Auf Nummer Sicher gehen

Ziel des funktionalen Sicherheitsmanagements (Functional Safety) im Eisenbahnbetrieb ist es, Gefährdungen frühzeitig zu erkennen und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken durch Maßnahmen zu minimieren, bevor sie Zwischenfälle auslösen und Schäden verursachen können. Zur Optimierung aller RAMS-Systemparameter (Reliability, Availability, Maintainability und Safety) analysieren wir ergänzend die RAM-Werte, identifizieren potentielle Schwachstellen des Systems und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Vorschläge zur Verbesserung.

Unsere Experten verfügen über mehrjährige Erfahrung im Safety Management speziell im Bahnverkehr. Projektbegleitend entwerfen wir die sicherheitsrelevante Organisations- und Prozessstruktur und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Wir befördern eine Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen, die das eigene Personal sowie externe Dienstleister motiviert, Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten alle administrativen Leistungen eines normen- und gesetzeskonformen Sicherheitsmanagements, von der Durchführung einer Gefährdungsanalyse bis zur Dokumentation von Sicherheitsnachweisen. Mit unserer Unterstützung werden Sie künftig Sicherheitsrisiken adäquat managen und letztlich bestmögliche Ergebnisse erzielen.

Unsere Leistungen

  • Erstellung Sicherheitsplan
  • Erstellung eines RAM-Plans
  • Förderung der Sicherheitskultur
  • Definition der Sicherheitsstrategie
  • Erstellung eines Sicherheitskonzepts auf Grundlage eines Systemkonzepts
  • Risikomanagement
  • Durchführung Gefährdungsanalyse
  • Aufsetzen und Führen Gefährdungslogbuch
  • Aufsetzen und Führen RAMS-Logbuch
  • Requirements Engineering (Anforderungsmanagement) im Speziellen der RAMS-Anforderungen
  • Bewertung der Entwicklungsdokumente
  • Identifikation Durchführung aller nötigen Sicherheitsanalysen
  • Identifikation Durchführung aller nötigen RAM-Analysen
  • Optimierung von Lösungen unter Berücksichtigung aller Sicherheitsparameter
  • Bewertung Validierungsergebnis
  • Erstellung von Sicherheitsnachweisdokumenten (Systemdefinition, Sicherheitsmanagementbericht, Technischer Sicherheitsbericht)
  • Unterstützung bei Signifikanzbewertung
  • Definition sicherheitsbezogener Anwendungsbedingungen

Was können wir für Sie tun?

Die Antwort auf diese, weitere oder vielleicht sogar alle Fragen finden Sie gemeinsam mit Alexander Schuh, unserem Head of Sales, heraus.

Erreichbar direkt unter +49 711 21037-42,  per Mail vertrieb(at)ics-gmbh.de oder buchen Sie sich hier einen Termin.

Social

Unsere
Neue
Web
Adresse
Think-
Safe-
Think-
ICS.de