News

Vortrag Digitalevent "Safety meets Security"

... ICS-Experte Patric Birr bereichert das Vortragsprogramm

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Aus „Transportation“ wird „Mobility“

Die ICS GmbH nimmt Sie mit in die Zukunft der Mobilität.

Stuttgart, 03.04.2020: Beweglichkeit für Menschen und Waren, Dienstleistungen und Daten umfasst weit mehr als nur die Transportmittel und die Infrastruktur, die dafür nötig sind: Mobility ist das neue Schlagwort für bereits Bekanntes und neue Herausforderungen, wie SmartCity und Connectivity. Die ICS GmbH entwickelt Software- und Systemlösungen bereits seit mehr als 50 Jahren für die gesamte Branche. Um für die neuen Herausforderungen gewappnet zu sein und agil auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können, hat das Unternehmen zum 1. April 2020 die internen Struktur entsprechend umstrukturiert und seine bisherige Business Unit Transportation konsequenterweise in Business Unit Mobility umbenannt.

Transport und Mobilität – ist das nicht dasselbe? Experten kennen den Unterschied. Mobilität bezeichnet die Bereitschaft und die Möglichkeit zur Beweglichkeit. Sie erfüllt unterschiedliche Bedürfnisse des Menschen und ist Voraussetzung für Teilhabe an gesellschaftlichem Leben, Arbeit und Bildung. Transport und Verkehr dagegen sind „nur“ die Mittel, mit denen das Bedürfnis nach Beweglichkeit umgesetzt wird. Anders ausgedrückt: Mobilität ist der Überbegriff, Transport und Verkehr sind die Teilaspekte.

Mobilität: Möglichkeiten und Mittel vernetzen
Die Zukunft der Beweglichkeit erfolgreich und nachhaltig zu planen, bedeutet immer auch im Ganzen und deshalb in umfassenden Mobilitätskonzepten zu denken. „Mobilität heißt schließlich auch, möglichst komfortabel, kostengünstig oder umweltbewusst von A nach B zu kommen“, konkretisiert Andreas Langer, Leiter der bisherigen Business Unit Transportation und neuen Business Unit Mobility bei der ICS GmbH. Digitale Services, die unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander vernetzen, einfachen Zugriff auf die Verkehrsverbindungen erlauben und für den Nutzer die jeweils meisten Vorteile bieten, sind dafür nur ein Beispiel.

Vielgestaltige Tätigkeitfelder und hohe Expertise
Die ICS GmbH entwickelt längst auch in diesen Bereichen Software- und Systemlösungen mit höchsten Sicherheitsstandards. Die Umbenennung des bisherigen Geschäftsbereichs Transportation in Mobility zum zweiten Quartal 2020 macht dieses umfassende Leistungsportfolio nun auch klar sichtbar. Daneben wurden die Business Center der Unit Mobility den neuen Erfordernissen angepasst und neu strukturiert. „Wir tragen damit den geänderten Anforderungen des Marktes Rechnung“, betont Cid Kiefer, CEO der ICS GmbH. „Die neue Struktur und der neue Name zeigen unseren Kunden und Mitarbeitern, wohin die gemeinsame Reise bereits jetzt und in Zukunft geht.“

(Autor: Susanne Homolka)

 

Kontakt:

ICS GmbH
Sonnenbergstr. 13
70184 Stuttgart
+49 711 210 37 – 00
www.ics-ag.de / Presse[at]ics-ag.de             

Weitere Informationen unter www.ics-ag.de und www.einfach-sicher.info 

Social

Unsere
Neue
Web
Adresse
Think-
Safe-
Think-
ICS.de