News

ICS Webinar zu SECIRA©

am 17. Juli erfahren Sie alles, was Sie über automatisiertes Risiko-mananagement wissen müssen

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Pressemitteilung

Hannover Messe 2024, Industrial Security Circus:

ICS GmbH zeigt: Ganzheitliches IT-/OT-Risikomanagement gelingt ausbalanciert, sicher und ohne Drahtseilakt

Stuttgart, 09.04.2024: An welchen Schwachpunkten ist mein Unternehmen gefährdet – und wie biete ich Cyberattacken auf Computersysteme, Netzwerke, Maschinen und Daten möglichst effizient die Stirn? KMUs erhalten auf einem besonderen Forum der Hannover Messe 2024, dem Industrial Security Circus, spielerischen Zugang zu den essenziellen Antworten auf diese Fragen. Die ICS GmbH präsentiert mit SECIRA© ein einzigartiges Tool für ganzheitliches Risikomanagement und der Option einer vollständigen Automatisierung des Security-Prozesses.

Digitalisierung in industriellen Prozessen jeder Größe heißt, die IT- und OT-Sicherheit mitzudenken, sie ständig weiterzuentwickeln und sie mit geeignetem Risikomanagement als Prozess zu etablieren. So sehr das Bewusstsein bei kleinen und mittleren Unternehmen für diese Aufgabe vorhanden ist, erscheint sie komplex – oftmals: zu komplex. Umso erfreulicher ist das niedrigschwellige, erlebnisorientierte Angebot zum Thema, das die Hannover Messe vom 22. bis 26 April 2024 mit dem Industrial Security Circus und 40 ausstellenden Unternehmen aus der IT-Sicherheitswirtschaft bietet.

SECIRA©: 360 Grad-Risikomanagement live kennenlernen

„Etwas anfassbar und erlebbar zu machen sowie dazu auf Augenhöhe zu kommunizieren, ist der ideale Weg, um mehr Verständnis für digitale Sicherheit und funktionierende Prozesse zu bekommen“, freut sich Magnus Kneisel. Als Product Manager der ICS GmbH stellen er und sein Team den Messegästen im persönlichen Gespräch und in Live-Demos sowie in einem Vortrag SECIRA© vor. „Mit SECIRA© hat die ICS GmbH eine digitale ‚Schließanlage‘ für umfassende IT-/OT-Sicherheit entwickelt“, so Kneisel. „SECIRA© entdeckt alle Sicherheitslücken, bevor sie andere finden. Es warnt vor Bedrohungen, arbeitet rund um die Uhr automatisiert und bezieht jede Einflussgröße ein – Prozesse, Infrastrukturen, Systeme und natürlich auch den Faktor Mensch.“ Damit gehört SECIRA© gerade für KMUs zu den effizientesten Möglichkeiten, ihre digitale Sicherheit zu maximieren und gleichzeitig Kosten und Komplexität auf ein Minimum zu senken.

Vollumfänglich zu bestmöglichen Sicherheitsstandards

SECIRA© ist nicht nur absolut normenkonform, sondern auch die erste und einzige Plattform, die alle Anforderungen an ein modernes Risikomanagement in heterogenen IT-/OT-Strukturen erfüllt. „Damit kommt jedes produzierende Unternehmen auf die sichere Seite – nicht nur im Maschinen- oder Werkzeugmaschinenbau“, sagt Andreas Langer, Chief Operations Officer der ICS GmbH. Besonders dringlich ist ein nicht zu kompromittierendes Risikomanagementsystem für Zulieferer kritischer Infrastrukturen. “Voraussichtlich ab Oktober 2024 müssen entsprechende Unternehmen EU-weit die NIS2-Richtlinie für ein höheres Cybersicherheitsniveau umsetzen und entsprechende Nachweise erbringen”, betont Langer. SECIRA© und die spezialisierten ICS-Berater sind auch auf diese Herausforderung längst vorbereitet. „Die ICS zeichnet sich durch den Blick aufs Ganze aus“, erklärt der CEO der ICS GmbH, Cid Kiefer. „Unsere Messegäste dürfen daher von uns statt Teillösungen ein umfassendes Konzept für ihre gesamte digitale Sicherheit erwarten.“

SECIRA© und die ICS GmbH auf der Hannover Messe 2024 I Industrial Security Circus

22. – 26. April 2024
Halle 16, A12 (27)

Vortrag Magnus Kneisel, Product Manager SECIRA©

„Ganzheitliches Risikomanagement – leichter als gedacht"

Dienstag, 23.04.2024 I 10:00 Uhr
Industrial Security Circus Stage

(Auto: Susanne Homolka, Bilder: ICS)

Kontakt:

ICS GmbH
Sonnenbergstr. 13
70184 Stuttgart
+49 711 210 37 – 00

Presse[at]ics-gmbh.de     

Weitere Informationen zu SECIRA© >> https://secira.eu/

Social